Nach dem Weltuntergang...

Also Leute nachdem ihr nicht kommentiert, nehme ich an, dass ihr alle tot seid. Jetzt bin ich ganz alleine (( Vielleicht finde ich ja noch einen Kerl der überlebt hat und wir verlieben uns. Und leben glücklich bis ans Ende unseres Lebens :D

Was hab ich am Weltuntergangstag nun tatsächlich gemacht. Da es Samstag war, war ich in der früh damit beschäftigt zu putzen. Ich putze jeden Samstag. Eine Aufgabe, die mir meine Mutter gegeben hat. Man kann eigentlich sagen ich habe es >einmal< gemacht und jetzt mache ich es immer. Im sinne von gibt man im den kleinen Finger, nimmt er sich die ganze Hand :/. Egal, ich schweife ab. Ich war beim Putzen. Nachdem ich geputzt habe, habe ich meine Hausaufgaben gemacht. Ich hatte BWR(Betriebswirtschaftslehre) auf. Das weiß ich noch, wegen der Aufgabe die ich aufhatte. Die war echt eine Nummer für sich. Es kam mir vor als müsste ich aus heiterem Himmel Zahlen ausrechnen, zu den ich nicht genügend Angaben hatte. Kennt ihr gewiss. Als ich dann endlich mit meinen Hausaufgaben fertig war, habe ich eine Karte gebastelt. Die Karte war für eine Bekannte. Sie ist die Freundin meiner Banknachbarin der in der Schule. (Wir sind inzwischen Freunde.) Die habe ich bis jetzt nur zweilmal gesehen. Sie sieht mich schon als ihre beste Freundin, obwohl wir nur zwei, drei Worte gewechselt haben. Ich habe nur gedacht, alles klar bei dir...

Am Abend hat mich mein Freund abgeholt und wir sind zu Becci gefahren. Sie ist die Bekannte die Geburtstag hatte. Die Geburtstagsfeier an sich war ganz entspannt. Es gab gutes Essen, die Musik hätte besser sein können, aber ging eigentlich schon. Um 5 Uhr morgens bin ich dann endlich ins Bett gegangen. Ich war sehr, sehr müde. Bin eingeschlafen wie ein Baby.

1 Kommentar 30.9.17 18:48, kommentieren

Werbung


Hallo Leute Habt ihr das mit dem Weltuntergang gehört? Eine interessante Sache meint ihr nicht? :DIch persönlich denke, dass wenn die Welt wirklich untergehen sollte, dann müssten doch die Anzeichen dafür groß sein.Es wird ja gesagt, dass die Welt durch einen riesigen Planeten (viel größer als die Erde) zerstört werden soll. Aber selbst die NASA sagt, das die Wahrscheinlichkeit, dass ein solcher Planet existiert gleich Null ist. Also da ist kein Planet! Nix! NADA! Deshalb würde ich euch nun gerne fragen, glaubt ihr auch nicht, dass ein solcher Planet existiert? Wenn es tatsächlich so wäre, dass es dieses Planet geben würde, dann sterben wir wenigstens mit einer spektakulären Aussicht. Stellt euch das doch mal vor! Feuerleuchten das den Himmel erhellt. Wie tausende Sternschnuppen die vom Himmel fallen. Das wäre doch wunderschön. Sieht man schließlich auch nicht alle Tage.Also falls ihr morgen immer noch lebt, schreibt mir doch ein Kommentar wie euer Weltuntergangstag ausgesehen hat Bis morgen, hoffentlich...Klingeling

22.9.17 17:34, kommentieren